Sicherheitslichtgitter Serie 8000

Hier sind die 8000er Sicherheitslichtgitter in L-Form und umgekehrter T-Form mit eingebauten Controllern und Muting - Modulen. Sie erfüllen die besonderen Anforderungen, die bei der Verpackung von Paletten an Ausgängen der Produktionsanlagen entstehen, beim Zugang und Abgang von Paletten und beim Transport auf Förderanlagen.

Die besondere Form der Sicherheitslichtgitter L und T ermöglicht die vollständige Integration von Ausblendsignalgebern (Mute -Sensoren) als einfache, benutzerfreundliche Lösung.

Ihr einzigartiger Aufbau macht sie zur idealen Sicherheitslösung beim Zugang und Abgang von Paletten und damit für die Sicherheit von Verpackungsmaschinen am Linienende.. In den meisten Maschinenanlagen ist das integrierte System die ideale Lösung, da es den Einbau zusätzlicher Mute - Sensoren mit allen daraus erwachsenden Problemen überflüssig macht.Als neueste Version der ursprünglichen Problemlösung – bietet sie einige zusätzliche Gestaltungsspielräume für den Kunden. Dazu zählen die Wahlmöglichkeiten Kreuzstrahl (Reichweite 0,5-2,5 m) und Parallelstrahl (Reichweite 0,5-10 m) sowie wasserdichte und stoßfeste Gehäuse der Schutzklasse IP66/7 für nasse oder staubreiche Umgebungen.

Typen mit zwei, drei oder vier Strahlen zur Umgebungsüberwachung einer Maschine sind ebenfalls erhältlich. Diese Geräte haben eine Reichweite von 10-50 m.

Typische Anwendungen sind: Palettierer, Depalettierer, Arbeitsroboter, Palettenverschnüranlagen, Stretchwickler , Palettenwender, Palettenmagazine, Stapler/Entstapler, Schrumpffolienpackanlagen, Automatisches Palettenhandling mit Eingang und Ausgang von Gütern auf Förderern innerhalb der Gefahrenzone